Hinweise zum Aufenthalt Ihres Kindes im JugendKulturHaus Gleis 1

Offener Treff

  • Der Offene Treff im Gleis 1 richtet sich konzeptionell an Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren. Kontrolliert wird dieses Mindestalter aber nur, wo es nötig ist, z. B. beim Verleih eines Konsolenspiels o. ä. (FSK).
  • Es gibt z. T. Angebote, die eine jüngere oder ältere Zielgruppe ansprechen. Dies wird in der Ankündigung der entsprechenden Angebote explizit erwähnt.
  • Kinder unter 14 Jahren dürfen den Offenen Treff bis längstens 22:00 Uhr besuchen.
  • Hin-/Heimweg: Weisen Sie bitte Ihr Kind an, nach dem Gleis 1 Besuch auf direktem Weg nach Hause zu kommen. Das Gleis 1 trägt keine Verantwortung dafür, wie Besucher zum Gleis 1 und von dort wieder nach Hause kommen; dies fällt in den Verantwortungsbereich der Personensorgeberechtigten.
  • Wenn Sie auf "Nummer sicher" gehen wollen, können Sie Ihr Kind natürlich auch persönlich abholen.

 

Veranstaltungen (z.B. Konzerte, Festivals, usw.)

  • Bei Veranstaltungen, die für Kinder/Jugendliche geeigent sind, gibt es Einlassbändchen, welche je nach Alter unterschiedlich markiert sind.
  • Alkohol wird nur an Personen ausgeschenkt, denen laut Jugendschutzgesetz der Konsum von Alkohol erlaubt ist.
  • Der Kreisjugendring München Land als Veranstalter ist ein anerkannter Träger der Jugendhilfe. Grundlage hierfür ist § 5 Abs. 2 JuSchG. Von daher ergeben sich Besonderheiten im Jugendschutz:
    • Wir empfehlen keine Kinder unter 4 Jahre zu Veranstaltungen mitzubringen.
    • Kinder bis einschließlich 13 Jahre dürfen sich ausschließlich mit einer erziehungsberechtigten oder eine erziehungsbeauftragten Person auf dem Veranstaltungsgelände befinden. Die Erziehungsbeauftragung (U14) gibt es unten auf der Seite zum Download. 
    • Jugendliche zwischen 14 und einschließlich 17 Jahren dürfen sich bis 24 Uhr alleine auf dem Veranstaltungsgelände aufhalten. 
      Ggf. ist ein Altersnachweis vorzulegen. 
      Unsere Veranstaltungen enden in der Regel um 24:00 Uhr, daher werden Unter-18-Jährige nicht früher nach Hause geschickt als Über-18-Jährige.
      Nach 24 Uhr muss entweder ein/e Erziehungsberechtigte/r oder eine erziehungsbeauftragte Person in Begleitung  des Jugendlichen sein. Die Erziehungsbeauftragung (U18) gibt es auf unserer Seite zum Download.
  • Es gilt das Jugendschutzgesetz in der jeweils geltenden Fassung.
  • Eine Altersbeschränkung nach oben gibt es übrigens bei Gleis 1 Konzerten nicht ;-)
  • Hin-/Heimweg: Weisen Sie bitte Ihr Kind an, nach dem Gleis 1 Besuch auf direktem Weg nach Hause zu kommen. Das Gleis 1 trägt keine Verantwortung dafür, wie Besucher zum Gleis 1 und von dort wieder nach Hause kommen; dies fällt in den Verantwortungsbereich der Personensorgeberechtigten.
  • Wenn Sie auf "Nummer sicher" gehen wollen, können Sie Ihr Kind natürlich auch persönlich abholen.

 

Die Erziehungsbeauftragung

  • ist nur mit Vorlage des Personalausweises gültig
  • muss 2x kopiert werden (1x zur Vorlage und Abgabe beim Einlass, 1x für den Erziehungsbeauftragten)
  • Der Erziehungsbeauftragte muss seine Kopie immer bei sich tragen und bei Aufforderung zu jeder Zeit und überall auf dem Festivalgelände vorgezeigt werden
  • muss bei Aufforderung zu jeder Zeit und überall auf dem Festivalgelände vorgezeigt werden
  • darf nicht auf Gastwirte/Veranstalter*innen/Mitarbeiter*innen, Volunteers übertragen werden
  • gilt ausschließlich für eine, auf der Erziehungsbeauftragung benannten Veranstaltung

 

Einlassregeln

  • Beim Einlass kann eine Kotrolle durch unsere Security stattfinden.
  • Es dürfen keine Glasflaschen, Kanister, Fässer, Dosen, Glasbehälter oder sonstige Getränkebehälter, alkoholische Getränke, Lebensmittel, große Regenschirme, Tiere, Profikameras ohne Akkreditierung, Klappstühle und andere Sitzgelegenheiten, Drogen, Schuss-, Hieb- und Stichwaffen oder sonstige als Schlagwerkzeuge geeignete Gegenstände (Ketten, Stangen etc.), sowie Feuerwerkskörper, Wunderkerzen und weitere pyrotechnische Gegenstände mitgebracht werden.
  • Beim Betreten des Geländes wird ein Einlassbändchen oder ein Einlassstempel ausgehändigt. Mit diesem könnt ihr das Gelände verlassen und auch wieder betreten. Nicht übertragbar. Bei Verlust keine Erstattung. 
Erziehungsbeauftragung
Nordbeat U14.pdf
PDF-Dokument [63.2 KB]

Wir suchen:

Praktikat_innen der Sozialen Arbeit

2018 praktikum aushang.pdf
PDF-Dokument [1.7 MB]

Kontakt:

JugendKulturHaus Gleis 1
Hollerner Weg 1
85716 Unterschleißheim

Telefon: 089 3105389

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Träger:

Kreisjugendring

München-Land

Burgweg 10

82049 Pullach

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jugendkulturhaus Gleis 1

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.