Allgemeine Teilnahmebedingungen und Hinweise für Freizeiten

1. Leistungen

Hin- u. Rückreise zum Zielort vom Gleis 1 bzw. zurück zum Gleis 1, Unterkunft (Mehrbettzimmer) und Halbpension (Frühstück und Abendessen; werden evtl. mit den Jugendlichen zusammen zubereitet), Aktionen vor Ort, nötige Fahrten am Reiseort, Haftpflicht-, Kranken-, Unfall- und Rechtsschutzversicherung, Betreuung. Vom vorgesehenen Programm vor Ort kann kurzfristig abgewichen werden. Bitte beachten Sie: In den Zimmern für die TeilnehmerInnen stehen vielleicht Doppelbetten zur Verfügung. Eventuell müssen daher TeilnehmerInnen, auch wenn sie sich nicht kennen, zu zweit in einem Doppelbett schlafen. Bitte melden Sie Ihr Kind nur zur Reise an, wenn Sie und Ihr Kind damit einverstanden sind!

 

2. Anmeldung

Die Anmeldung kann ab sofort mittels Anmeldeformular vom JugendKulturHaus Gleis 1, Hollerner Weg 1, 85716 Unterschleißheim erfolgen. Kinder und Jugendliche, die sich selbst anmelden, benötigen das schriftliche Einverständnis eines Erziehungsberechtigten. Für jeden Teilnehmer ist eine eigene Anmeldung zu verwenden. Eine Anmeldung ist erst dann gültig, wenn alle erforderlichen Reiseunterlagen unterschrieben im JugendKulturHaus Gleis 1 vorliegen UND der Teilnehmerbeitrag vollständig gezahlt wurde. Der Teilnehmerbeitrag für Kinder bzw. Jugendliche, die zwar in Lebensmittelpunkt, nicht aber ihren Wohnsitz in Unterschleißheim haben, ist ggf. höher. Dieser kann im JugendKulturHaus Gleis 1 erfragt werden. Kann eine Teilnehmerbestätigung nicht erfolgen, weil die betreffende Freizeit bereits belegt ist, erfolgt im Regelfall eine Aufnahme des Kindes bzw. Jugendlichen auf eine Warteliste. Ein Rechtsanspruch hierauf besteht jedoch nicht. Soweit die Aufnahme auf die Warteliste erfolgt, behält sich das JugendKulturHaus Gleis 1 vor, bei der Vergabe freiwerdender Plätze aus organisatorischen und / oder pädagogischen Gründen von der durch die Warteliste vorgegebenen Reihenfolge abzuweichen.

 

3. Zahlungsweise

Die Teilnahmegebühr (und ggf. Anzahlung) ist im JugendKulturHaus Gleis 1 bar zu bezahlen. Eine Überweisung bzw. Kartenzahlung ist nicht möglich.

 

4. Rücktransport

Bei schwerwiegenden disziplinarischen Verstößen bzw. bei Zuwiderhandlung gegen die Weisungen der Betreuer kann der Teilnehmer von der Reise ausgeschlossen werden, wenn dies im Interesse der übrigen Mitreisenden notwendig erscheint. In Absprache mit den Betreuern holt der/holen die Erziehungsberechtigten das Kind dann selbst ab. Alle hieraus entstehenden Kosten müssen vom Teilnehmer getragen werden.

 

5. Rücktritt/Ausfall

Der Rücktritt von einer Ferienfahrt kann nur schriftlich erfolgen. Das JugendKulturHaus Gleis 1 empfiehlt den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Sie wird nicht vom JugendKulturHaus Gleis 1 veranlasst. Im Falle des Rücktritts kann das JugendKulturHaus Gleis 1 eine pauschalierte Entschädigung verlangen, die sich nach folgenden Prozentsätzen pro Person vom Reisepreis berechnet. Maßgebend für den Reiserücktrittszeitpunkt ist der Eingang der Reiserücktrittserklärung beim JugendKulturHaus Gleis 1. Die Entschädigung wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung des Teilnehmers wie folgt berechnet: Rücktritt bis 45 Tage vor Reisebeginn: Die dem JugendKulturHaus Gleis 1 aus der Absage entstandenen Ausgaben, mindestens jedoch 25 % des Reisepreises. Rücktritt von 44 bis 35 Tage vor Reisebeginn: Die dem JugendKulturHaus Gleis 1 aus der Absage entstandenen Ausgaben, mindestens jedoch 50 % des Reisepreises, Rücktritt von 34 bis 22 Tage vor Reisebeginn: Die dem JugendKulturHaus Gleis 1 aus der Absage entstandenen Ausgaben, mindestens jedoch 60 % des Reisepreises, Rücktritt von 21 Tage bis 1 Tag vor Reisebeginn: Die dem JugendKulturHaus Gleis 1 aus der Absage entstandenen Ausgaben, mindestens jedoch 80 % des Reisepreises, am Abreisetag oder später: Die dem JugendKulturHaus Gleis 1 aus der Absage entstandenen Ausgaben, mindestens jedoch 90 % des Reisepreises. Bei Flugvermittlung gelten gesonderte Stornobedingungen/- Staffeln der Fluggesellschaften. Häufig sind hier 100 % des Flugpreises fällig, unabhängig vom Zeitpunkt des Reiserücktritts. Sollte die Maßnahme nicht zur Durchführung gelangen, so besteht nur Anspruch auf Rückerstattung des eingezahlten Betrages. Die Rückerstattung muss im Gleis 1 abgeholt werden.

 

6. Haftungsausschluss

Keine Haftung besteht bei Einbruch oder Diebstahl. Wir empfehlen daher den Abschluss einer Reisegepäckversicherung. Der Teilnehmer haftet für jeden Schaden, der durch die von ihm mitgeführten Sachen verursacht wird.

 

Wir suchen:

Bachelor of Arts Soziale Arbeit (m_w) oder vergleichbare Qualifikation

Beginn: ab sofort, Vollzeit

https://kjr-ml.de/jobs/bachelor-of-arts-soziale-arbeit-m-w-oder-vergleichbare-qualifikation

Kontakt:

JugendKulturHaus Gleis 1
Hollerner Weg 1
85716 Unterschleißheim

Telefon: 089 3105389

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Träger:

Kreisjugendring

München-Land

Burgweg 10

82049 Pullach

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jugendkulturhaus Gleis 1

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.